Donnerstag, 15. November 2012

Unser Kräutergarten

    In DAVAO auf den Philippinen
    unser Kräutergarten
    14. November 2012
Vor einiger Zeit hatte ich mal berichtet, dass wir uns - auf Empfehlung eines Bekannten – einen kleinen Kräutergarten zulegen wollten, um der einheitlichen „Süße“ der philippinischen Eßgewohnheit zu entgehen.

Hier sind die ersten Ergebnisse.
Wir haben Rucola, Basilikum, Estragon und Oreganum gesät, diese Samentüten hatten wir in unserem Gepäck, da wir gern frische Kräuter auf einer Pizza mögen. Von Rucola wußten wir, dass diese Fast-Unkraut-Sorte kommen wird, aber von den anderen Sorten waren wir uns nicht sicher. Doch nach wenigen Tagen zeigten sich bei Rucola und Basilikum die ersten Erfolge.






Nach einer weiteren Woche zeigten Rucola und Basilikum noch weitere Erfolge. Die Pflänzchen wurden stärker. Bei Estragon und Oreganum tut sich noch nicht viel. Vielleicht war die Auswahl der Pflanzen nicht die richtige ? Oder die Samen waren zu alt ? Tja, wer weiß das schon genau. Aber vielleicht überlegen es sich die beiden Sorten noch und entwickeln Aktivität in diesem idealen warmen Klima hier in Davao.


Mit freundlichen Grüßen
Ludwig aus Davao

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
;